FAQ 

Krabbelgruppe nach Pikler

Die Krabbelgruppe findet im Zentrum für Bewegung und Kommunikation statt. Die Adresse ist Weichselstr 34 in Neukölln, Berlin.

  • Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung läuft über https://kikudoo.com/miteinanderwachsenberlin

Dort findest du u.A. die Krabbelgruppe und kannst auch dort bequem online bezahlen und die AGB bestätigen.

  • Kann ich in einen laufenden Block einsteigen?

Theoretisch wird die Krabbelgruppe als Block gebucht, du kannst aber zwischendurch einsteigen, sofern es freie Plätze gibt. Kontaktiere mich per Mail ([email protected]) um Näheres zu besprechen.

  • Wieviel kostet die Krabbelgruppe nach Pikler?

Die Krabbelgruppe besteht aus 8 Spieltermine und 1-2 Elternräume. Der Gesamtpreis ist 160€ pro Kind+Begleiter*in.

  • Ist es nicht zu teuer?

Ich habe lange über Format und Preis nachgedacht und mir ein einheitliches Konzept überlegt. Zum Preis: es gibt Preisunterschiede je nach Kursort, Kurskonzept und Räumlichkeiten. Ich arbeite als Selbständige, muss einen Raum mieten und die Vor- und Nachbereitungszeit im Kurspreis einrechnen. Die Kurse nach Pikler benötigen vielfältige Spielzeuge und wertvolle Materialien, die ich kaufen und mitbringen muss. Auch die Pikler-Geräte nehme ich extra zur Krabbelgruppe mit. Der Kurspreis ist also eine Mischung aus der Bezahlung meiner Arbeit und ein Raum- und Materialpreis.

  • Wann und zu welchen Themen finden die Elternräume statt?

Sie fangen meistens um 20 Uhr an und dauern 1,5 Stunden. Die Themen werden gemeinsam abgestimmt und inspirieren sich von der Krabbelgruppe. Andere Themenmöglichkeiten sind Babymassage, Schlaf, Pflege, Stoffwindeln, Tragen, Kitasuche & Eingewöhnung. Die Elternräume finden am Abend ohne Kinder, online, im Park oder im Raum je nach ausgewählten Themen.

  • Muss ich an den Elternräume teilnehmen?

Die Elternräume sind ein Angebot und die Teilnahme ist freiwillig.

  • Kann ich versäumte Termine nachholen?

Die versäumte Spieleinheiten können nicht nachgeholt werden, da die Gruppen fest und geschlossen sind. Wenn ein Kurs meinetwegen ausfällt, wird die Stunde nachgeholt. Elternräume können nach Absprache nachgeholt werden.

  • Coronapunkt
  • bitte nur gesund zum Kurs kommen
  • Maskenpflicht beim Ankommen und Ausgehen (Garderobenbereich), am festen Platz nicht mehr 
  • 3G: Geimpft/Genesen/Getestet (<24h)
  • Falls Kursen wieder schließen müssen, werden die Termine nachgeholt, ggf. Mit Anpassung der Alterspanne
  • Bitte eigene Trinkflasche mitnehmen und evtl. Decken für nicht-mobile Babies

Aktuellste Informationen bzgl. Kursraum: https://zbk.berlin/covid-19

  • Der Kurs startet… 

Am besten sind die Babies zur Krabbelgruppe ausgeruht, wach, satt, locker angezogen und haben eine frische Windel. Und wenn…

- Aufstehen/tragen: wenn nötig kannst du aufstehen und das Kind tragen, zB im Flur, im Nebenraum oder draußen 

- Nähren (stillen, Flasche, Snacks): wenn nötig und möglichst ohne Müll/Krümmel, da der Raum eigentlich ein Tanzraum ist. Am besten sind die Kinder aber satt und können sich auf das Spielen konzentrieren :-) 

- Wickeln Du kannst im Raum wickeln, es gibt sonst eine kleine Wickelkommode im Bad. Bitte in beiden Fällen den Müll mitnehmen 

Eltern muss zur Toilette: du kannst natürlich auch zur Toilette, sag bitte deinem Kind Bescheid und ggf. 1) nimm es mit oder 2) frag die nächste Person, ob sie kurz aufpasst. Aus Versicherungsgründe kann ich leider nicht auf deinem Kind aufpassen.

Baby lässt sich nicht ablegen, oder Baby weint und lässt sich nicht beruhigen: du kannst gerne aufstehen, tragen, stillen etc… wenn nichts geht, ist es vielleicht einfach so: dein Kind hat genug Reize bekommen, ist vielleicht kränklich, hat einen schlechten Tag… das passiert und wir probieren einfach das nächste Mal noch mal :-)

- Baby schläft: Glückwunsch! Du kannst bleiben und chillen oder nach Hause gehen, ganz wie es dir danach ist…

0